21.12.2016

Die diesjährige Weihnachtsfeier im Haus am Valentinspark war der ideale Anlass, den Wohngruppen und der Tagespflege wieder ein Weihnachtsgeschenk zu machen. Im Beisein von Frau Ludwig, Frau Vukoje und Herrn Kaiser vom Haus und dem Vorsitzenden des Heimbeirats, Herrn Kelm, sowie einem anwesenden Engerl, überreichten Robert Weis und Stefan Krimmer vom Vereinsvorstand der Leiterin der Einrichtung, Frau Keller, einen Umschlag mit 600 Euro zur weiteren Verwendung im Sinne der Vereinssatzung.




06.12.2016

Den tradtitionellen Nikolausbesuch des Fördervereins im Haus am Valentinspark gestalteten in diesem Jahr Monika Zeitler und Elfriede Loy vom Förderverein.

Neben einer Grußkarte mit den besten Wünschen des Fördervereins zum Weihnachtsfest erhielt jede Bewohnerin und jeder Bewohner eine kleine Süßigkeit.

Eine kurze Pressenotiz findet sich hierzu im Lohhofer Anzeiger Nr. 50/16


21.09.2016

Das diesjährige Herbstfest im Haus am Valentinspark wurde in wesentlichen Anteilen vom Förderverein getragen. Die Küche hatte ein reichhaltiges Buffet hergerichtet, das von den anwesenden Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses und deren Angehörigen mit Genuss verspeist wurde.

Für die musikalische Untermalung sorgte ein Alleinunterhalter, der auch mit witzigen Worteinlagen für gute Laune und Gelächter sorgte. Auch unser Schriftführer Stefan Krimmer griff in die Tasten und spielte ein paar beliebte Lieder auf dem Akkordeon zum Mitsingen und Mitschunkeln.



06.07.2016

Vorstandsämter wieder besetzt

Bei den Neuwahlen zu den vakanten Vorstandsämtern wurden Monika Zeitler als zweite Vorsitzende und Stefan Krimmer als Schriftführer gewählt. Beide nahmen die Wahl an.

Mit Monika Zeitler ist ein erfahrenes Vorstandsmitglied in den Vorstand zurückgekehrt, schließlich hatte sie das Amt bereits von 2012 bis 2015 inne. Auch freuen wir uns sehr, dass wir den zweiten Bürgermeister von Unterschleißheim, Stefan Krimmer, für ein Vorstandsamt des Fördervereins gewinnen konnten.

Mitgliederversammlung 2016

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet statt am Mittwoch, den 06.07.2016 um 19:00 Uhr im Haus am Valentinspark. Die Einrichtungsleitung stellt uns dankenswerterweise wieder den Konferenzraum zur Verfügung. Die Einladungsschreiben wurden bereits zugestellt (per Mail oder als Brief). Falls Sie Mitglied sind und noch keine Einladung bekommen haben, setzen Sie sich bitte mit dem Vorstand (s. Kontakt) in Verbindung.

Kernpunkt der Tagesordnung ist diesmal die Neuwahl des/der zweiten Vorsitzenden und des/der Schriftführer/in. Die Nachwahl wird notwendig, da die beiden bisherigen Amtsinhaberinnen, Frau Elisabeth Zißler und Frau Susanne Linseisen wegen eines Wohnortwechsels ihre Ämter nicht mehr ausüben können. An dieser Stelle möchte der restliche Vorstand den beiden Damen noch einmal herzlich für ihren Einsatz für den Förderverein danken!
Bitte überlegen Sie sich, ob Sie für eines der Ämter kandidieren wollen. Es ist für eine wirkungsvolle Vereinsarbeit unerlässlich, dass der Vorstand satzungsgemäß besetzt ist.

16.04.2016

Gartentag im Haus am Valentinspark

Der Förderverein hat am 16.04.2016 bei der Gestaltung des Gartens für die behütete Wohngruppe mitgewirkt. Das Ehepaar Elfriede und Herbert Loy und der erste Vorstand Robert Weis hatten zu Gartenhacke und Spaten gegriffen und zusammen mit Frau Ludwig und weiteren Mitarbeiterinnen des Hauses sowie dem Hausmeister Stauden und Büsche gepflanzt und die aus Spendengeldern finanzierten Hochbeete installiert und bepflanzt (s. Eintrag vom 18.02.2016).


Hier ein paar Eindrücke von den Arbeiten:



Die vor Ort montierten Hochbeete werden sogleich bepflanzt.



"Abnahmetest" durch eine Bewohnerin. Die Hochbeete sind auch für Mobilitätseingeschränkte leicht erreichbar.



Die Arbeit ist getan.


15.03.2016

Seit kurzem sind wir auch im Vereinsverzeichnis auf der Seite der Stadt Unterschleißheim zu finden:

Stadt Unterschleißheim - Vereine mit sozialem Engagement

Vielen Dank an Frau Hohensee von der Stadtverwaltung für die freundliche Unterstützung!

18.02.2016

Einen besonderen Termin gab es am 18.02.2016 im Haus am Valentinspark. Im Beisein der Pflegedienstleiterin Frau Vukoje und der Leiterin der Sozialen Betreuung Frau Ludwig übergaben Frau Schiebel und Frau Herrmann von der Unterschleißheimer Geschäftsstelle der Sparda-Bank eine Spende von 1.000 EUR an den Förderverein.

Der Förderverein möchte damit die Gestaltung des Gartenbereichs für die Wohngruppe „Behütetes Wohnen“ unterstützen. So ist geplant, Hochbeete zu beschaffen, die von den an Demenz erkrankten Seniorinnen und Senioren der Wohngruppe bepflanzt und gepflegt werden können. Die Beete sind so beschaffen, dass sie auch von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen genutzt werden können.

Bei einem Gespräch mit den Vertreterinnen des Hauses am Valentinspark sowie mit Frau Loy und Herrn Weis vom Vorstand des Fördervereins konnten sich die beiden Damen von der Sparda-Bank vom Nutzen dieses und weiterer Förderprojekte, die dem Wohl und der Lebensfreude der Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses am Valentinspark dienen sollen, überzeugen.
Verein und Einrichtung nahmen dabei mit Freude zur Kenntnis, dass die Sparda-Bank den Förderverein auch weiterhin mit Spenden unterstützen wird.


v.l.: Frau Loy, Frau Vukoje, Herr Weis, Frau Schiebel, Frau Herrmann, Frau Ludwig

17.12.2015

Mit einer vorweihnachtlichen Bescherung konnte der Förderverein im Haus am Valentinspark aufwarten. Der erste Vorstand des Vereins, Robert Weis übergab der Leiterin der Einrichtung, Frau Keller, in Anwesenheit von Frau Ludwig und Frau Vukoje einen Geldbetrag in Höhe von 600 EUR.


Mit diesem Betrag sollen gezielt Einzelprojekte in den Wohngruppen umgesetzt werden. Die jeweiligen Wohngruppenleitungen sollen auf Grund ihrer genauen Kenntnis der Situation vor Ort die Verwendung der Fördermittel in Eigenverantwortung steuern.

11.11.2015

Anlässlich der Vorstandssitzung am 11.11.2015 wurde u. a. eine Liste des Hauses am Valentinspark mit möglichen Förderprojekten auf ihre Verwirklichung geprüft.

Im Zentrum steht dabei der Gartenbereich für das behütete Wohnen. Die Beteiligung am Kauf eines Klangspiels kommt dabei ebenso in Betracht, wie die Anschaffung von behindertengerechten Hochbeeten, an denen sich die Seniorinnen und Senioren des behüteten Bereichs gärtnerisch betätigen können. Außerdem wird die Anschaffung von Klangschalen durch den Förderverein finanziell unterstützt..

Der Vorstand hat beschlossen, die Vorschläge zum Teil noch in diesem Jahr umzusetzen. Zusätzlich stellt der Förderverein auch dieses Jahr wieder allen Wohngruppen des Hauses am Valentinspark einen Geldbetrag zur individuellen Förderung von Einzelprojekten vor Ort zur Verfügung.


02.11.2015

Die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg hat dem Förderverein 1000,00 EUR für Förderprojekte zur Verfügung gestellt. Mit dieser Spende können unsere Möglichkeiten im Rahmen des Vereinszwecks erheblich erweitert werden. Der Vorstand und die Mitglieder des Vereins bedanken sich sehr herzlich für diese großzügige Zuwendung der Kreissparkasse!

Mitgliederversammlung 2015

Am 10. Juni 2015 um 19:00 Uhr fand im Haus am Valentinspark die diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorstand Robert Weis und der Feststellung der Beschlussfähigkeit folgten die Berichte des Finanzvorstands und der Revisoren.

Anschließend wurde der Vorstand einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet.

Nachdem seit der Gründungsversammlung drei Jahre vergangen waren, musste ein neuer Vorstand gewählt, sowie die Revisoren und Beiräte bestellt werden.

Robert Weis als erster Vorsitzender, Elfriede Loy als Finanzvorstand und Susanne Linseisen als Schriftführerin wurden von den anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern für weitere drei Jahre ohne Ggenstimmen in ihren Vorstandsämtern bestätigt.

Weil Monika Zeitler, die bisherige zweite Vorsitzende, aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte, musste diese Funktion neu besetzt werden. Als einzige Kandidatin wurde Elisabeth Zißler - ebenfalls einstimmig - zur neuen zweiten Vorsitzenden gewählt.

Als Revisoren wurden erneut Renate Dennemarck und Peter Wallner bestellt, als Beiräte stehen Monika Zeitler, Johanna Krimmer und Herbert Penn dem Vorstand in den kommenden Sitzungen beratend zur Seite.

Noch in der Mitgliederversammlung stellte die Leiterin der Einrichtung, Frau Keller, ein neues Förderprojekt vor, das bei den Mitgliedern zustimmend aufgenommen wurde. Demnach wird sich der Vorstand in seiner nächsten Sitzung mit der Unterstützung bei der Einrichtung eines behüteten Bereichs im Garten des HaV befassen. Neben einer finanziellen Beteiligung soll dann auch über tatkräftige Hilfe durch den Förderverein beraten und beschlossen werden.

Die Mitgliederversammlung wurde um 20:00 Uhr beendet.

Vorstand und Beiräte des Fördervereins und die Einrichtungsleiterin, Frau Keller

05.05.2015

Anlässlich des Maibaumfestes im Haus am Valentinspark hat der erste Vorstand Robert Weis bei der neuen Einrichtungsleiterin des Hauses, Frau Angelika Keller den Förderverein bekannt gemacht. Bei dem Gespräch haben beide versichert, die außerordentlich gute Zusammenarbeit zwischen der Einrichtungsleitung und dem Verein zum Wohle der Bewohnerschaft des HaV fortführen zu wollen.

02.04.2015

Die Raiffeisenbank München-Nord e. G. hat dem Förderverein eine Spende von 500,00 EUR zukommen lassen. Wir danken im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses am Valentinspark für diese großzügige Zuwendung!

06.12.2014

Auch dieses Jahr hat der Vorstand des Fördervereins am Nikolaustag alle Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses am Valentinspark persönlich besucht. Dabei überreichten Frau Monika Zeitler, Frau Elfriede Loy und Frau Susanne Linseisen eine persönliche Grußlkarte des Vorstands und eine kleine Aufmerksamkeit.

07.05.2014

Beim traditionellen Maibaumfest des Hauses am Valentinspark am 06.05.2014 war auch der Förderverein vetreten. Die zweite Vorsitzende Frau Zeitler und die Schriftführerin des Vereins, Frau Linseisen verteilten an die Anwesenden Brezen mit einem Gruß des Fördervereins.


v. l.: Alexander Guth, Leiter des HaV; Monika Zeitler, zweite Vorsitzende des Fördervereins; Christoph Böck, Erster Bürgermeister von Unterschleißheim; Susanne Linseisen, Schriftführerin des Fördervereins

v. l.: Susanne Linseisen, Alexander Guth, Monika Zeitler

05.05.2014

Am 05.05.2014 um 19:00 Uhr fand im Haus am Valentinspark die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins statt.

Gekommen waren der Leiter des Hauses am Valentinspark, Herr Guth, der gesamte Vorstand und sieben Mitglieder. Die Anwesenden hörten den Tätigkeitsbericht des Vorstands und den Kassenbericht der Schatzmeisterin Frau Loy. Der Bericht der Revisoren wurde wie im Vorjahr wieder von Frau Dennemarck und Herrn Wallner verfasst, wofür der Vorstand recht herzlich dankt. Der Bericht endete mit der Empfehlung, den Vorstand zu entlasten. Dem folgten die anwesenden Mitglieder einstimmig.

Nach einigen Wortmeldungen und Fragen zum Tätigkeitsbericht und den Förderprojekten endete der offizielle Teil der Versammlung um 20:00 Uhr, und die Anwesenden kamen miteinander ins Gespräch. Herr Guth hatte der Versammlung nicht nur einen Raum zur Verfügung gestellt, sondern dankenswerterweise auch einen Imbiss anrichten lassen, den sich die Anwesenden erfreut schmecken ließen.

Frau Linseisen führte wie im letzten Jahr das Protokoll. Auch hierfür ein großes Dankeschön!

Auf Anfrage erhalten die Mitglieder eine Kopie des Protokolls. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Vorsitzenden Robert Weis.

21.04.2014

Die Mitgliederversammlung des Jahres 2014 findet statt am Montag, den 05.05.2014 um 19.00 Uhr im Haus am Valentinspark. Die Einladungen mit der vorgesehenen Tagesordnung erhalten die Mitglieder schriftlich. Außerdem erfolgt die Einladung satzungsgemäß über die örtlichen Anzeigenblätter (LLA, Nordrundschau, Forum).

02.04.2014

Aktuell hat der Förderverein 40 Mitglieder.

27.02.2014

Die Raiffeisenbank München-Nord eG hat den Förderverein mit einer Spende von 500,00 EUR bedacht. Damit können auch heuer wieder Förderprojekte für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses am Valentinspark unterstützt werden. Der Vorstand bedankt sich recht herzlich für diese großzügige Spende!

03.01.2014

D.er Vorstand hat einstimmig beschlossen, die Beschaffung einer neuen Voliere für die Eingangshalle des Hauses am Valentinspark zu unterstützen. Die Voliere ist eine der Attraktionen der Einrichtung und die darin befindliche Vögel erfreuen stets die Bewohner und Besucher des Hauses mit ihrem Anblick und ihrem munteren Gezwitscher. Sie ist jedoch zwischenzeitlich in die Jahre gekommen und muss nun zur Sicherheit der Vögel ausgetauscht werden.

Der Förderverein kann so einen Beitrag dazu leisten, dass dieser Anzeihungspunkt des HaV in modernisierter Form erhalten bleibt.

Zu diesem Thema finden Sie auch einen Bericht in der aktuellen Ausgabe des Lohhofer und Landkreisanzeigers.

Hier gehts zur Online-Ausgabe des LLA.


21.12.2013

Am 16.12.2013 besuchten Frau Elfriede Loy, Frau Monika Zeitler und Frau Susanne Linseisen (Foto, v. l.) vom Vorstand des Fördervereins die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses am Valentinspark. Sie überreichten den Seniorinnen und Senioren kleine weihnachtliche Geschenke und eine Weihnachtskarte mit den besten Wünschen des Fördervereins zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel.


Foto: HaV